Für Eigentümer/ Erwerber

Für Eigentümer oder Erwerber eines Grundstücks bieten wir eine Vielzahl von Leistungen an.

Zu Beginn jeder Vermessung erfolgt ein ausführliches Beratungsgespräch. Hierbei werden alle relevanten rechtlichen und tatsächlichen Belange des Grundstücks besprochen und Lösungen erarbeitet.

Durch Einholung von Auskünften aus dem Liegenschaftskataster (z.B. als Auszug aus der Liegenschaftskarte oder als Auszug aus dem Liegenschaftsbuch) werden wichtige Kenntnisse zusammengetragen und entsprechend den Anforderungen des Eigentümers bzw. Erwerbers bereitgestellt.

Ist der Grenzverlauf von bestehenden Flurstücksgrenzen dem Eigentümer / Erwerber nicht bekannt oder sind diese unkenntlich geworden, so ist es möglich, diesen Grenzverlauf durch eine Liegenschaftsvermessung in der Örtlichkeit zu markieren.

Neue Grenzen, wie sie z.B. bei dem Verkauf von Teilflächen erforderlich werden, werden im Rahmen einer Teilungsvermessung festgelegt und erstellt.

Wird ein Gebäude errichtet oder in seinem Grundriss verändert, ist der Eigentümer verpflichtet, eine Gebäudeeinmessung zu veranlassen.

Werden im Zusammenhang mit Grundstücksverkäufenoder der Realisierung von Bauvorhaben grundbuchrechtliche Eintragungen wie z.B. Grunddienstbarkeiten oder Grundstücksvereinigungen erforderlich, so können die hierfür notwendigen Unterlagen zur Verfügung gestellt werden.