Navigation und Information in Deiner Hand

Kontrollpunkt

Fast jeder hat es heute schon in der Hosen-, Jacken-, Hemd- oder Handtasche, sein Smartphone. Informationen und Termine sind sofort abrufbar und erleichtern uns das tägliche Leben. Aber auch als Navigationssystem ist das Smartphone unser täglicher Begleiter, um zuverlässig von A nach B zu kommen. Doch wie sieht es mit der Genauigkeit aus, damit wir nicht vom Wege abkommen? Um dieses zu überprüfen, gibt es den ersten öffentlichen Kontrollpunkt für Navigationssysteme im Land Brandenburg vor dem Filmmuseum Potsdam.

Durch den Kontrollpunkt kann die Ungenauigkeit eines Navigationssystems bestimmt werden. Dazu muss es sich in der Nähe der kleinen Messingplatte befinden, auf der die Koordinaten des Kontrollpunktes stehen.

Bisher gibt es Deutschland weit wohl erst sechs Kontrollpunkte. In Brandenburg wird noch dieses Jahr in Spremberg ein zweiter Kontrollpunkt gesetzt.

Weitere Informationen bekommt man auf der Seite der LBG unter

www.geobasis-bb.de/kontrollpunkt.htm.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim kalibrieren.